Ja, so etwas mögen wir Raucher doch alle! Erst mal schön ne Kippe anfeuern. Herlich: Ruhe, Gelassenheit, in Gedanken versinken und einfach dahinrauchen.      
                 
      Doch Vorsicht! Hier lauert auch schon der Tod auf euch! Ja, vielleicht nicht nach der ersten Zigaretten, vielleicht auch nicht nach der 1,000,000sten, aber er kommt!    
                       
     
Langsam kommt er näher, mit jedem Zug.
     
                 
       
langsam aber stetig...
           

Bis er aus heiterem Himmel einfach zuschlägt. MUAHAHAHA. So kann das sein im Leben. Also, gebt das Rauchen spätestens mit 30 oder so auf, dann habt Ihr bestimmt gute Chancen nochmals solange zu leben, damit ihr noch viel mehr ungesunden, stumpfsinigen und hirnrissigen Blödsinn machen könnt. So senkt ihr eure Lebenserwartung und erhöht dabei unserer Fotos die wir machen können.

Wobei ich muss dazu sagen: Je mehr ihr raucht, umso mehr hab ich von meiner Rente...

   
 
   
  und wenn ihr nun denkt: Mir doch egal, ich rauch ja nicht.... HA, Pech gehabt. Noch nie was von Passivrauchen gehört. Passiv wie: Scheiss-nichts-dafür-beitragen-und-trotzdem-umsonst-an-nikotin-kommen. Passiv wie Passivkühlkörper, schrottwert. Sind genauso leise wie sie nützlich sind. Wo gehobelt wird da fallen Späne und wo die moderene Technik ihr Werk verrichtet da surrts und drehts und machts Radau!!! Also, auf jedenfall pecht gehabt.  
   
                   
    Gute Nacht ihr Könige der Nacht, ihr Ritter des Netzes und wie ihr sonst noch alle heißt.