Ein neuer Tag. Auf ein Neues. Raus auf den Tannenhof. Voller Erwartungen gehts los          
                 
wäre da nicht der gute alte Winter, der uns so zugesetzt hat! Nicht nur, dass man eine Ewigkeit braucht, um endlich das Auto frei zu machen, nein, es ist auch noch verdammt kalt.    
           
                 
Also los gehts, auf in den Schnee. Jeder der hier jemals gesagt hat, es würde nie mehr einen richtigen Winter geben, da der weltweite Treibhauseffekt alles zunichte mache, dem sei nun dicke eins in die Fresse gehauen.
                 
oben ergibt sich dann dieses Bild: Schnee und Autos. Das ganze schön, homogen vermischt.  
                 
                 
 
Auch der Bus ist zu... also: Frei machen. Roy auf dem Dach mit Schaufel
                 
Der Hausmeister fährt mit seinem Unimog herum und macht den Zaun zu Brei
     
                 
Und hier werden alte Kartons verbrannt.  
                 

Das bin ich beim Umbau der Tannenstube... toll, was ?!

Es sei noch geschrieben, dass es sehr anstrengend war.